Banner

zuverlässig.

fachlich.

patientenorientiert.


Wissen.
Image

Firmenportrait

Machen Sie das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie in Weinsberg auch zu Ihrem Ding und starten Sie bei uns voll durch!

In unserem psychiatrischen Krankenhaus werden in sieben eigenständigen Kliniken verschiedener Fachrichtungen an sieben Standorten jährlich rund 17.000 Patient*innen stationär, tagesklinisch und ambulant behandelt. Mit rund 1.650 Mitarbeitenden ist das Klinikum einer der größten Arbeitgeber der Region Heilbronn-Franken. Das Klinikum am Weissenhof ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg anerkannt und in die Lehre im Fach Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Fakultät eingebunden.


Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Standort Weinsberg umfasst 46 vollstationäre Betten auf fünf Stationen (Kriseninterventionsbereich, Jugendstation I und II, Kinderstation, jugendspezifische Suchtstation) sowie eine kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz. Weiterhin gehören zur kinder- und jugendpsychiatrischen Klinik vier Außenstellen mit insgesamt 59 tagesklinischen Therapieplätzen an den Standorten Schwäbisch Hall, Heilbronn, Ludwigsburg und Winnenden mit jeweils angegliederten Institutsambulanzen.

Zudem bietet die Klinik an den Standorten Ludwigsburg und auch in Weinsberg für Kinder und Jugendliche mit psychiatrischem Behandlungsbedarf, denen es nicht möglich ist, einen Klinikaufenthalt anzutreten, eine stationsäquivalente Behandlung (StäB) an. In der Klinik wird das gesamte Spektrum der kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder behandelt. Es kommen vor allem verhaltenstherapeutische und systemisch-familientherapeutische Behandlungsverfahren zum Einsatz.

Wir freuen uns immer über Ihre Bewerbung als


Fachärzt*in oder Assistenzärzt*in Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (w/m/d)

Ihre Aufgaben

Als Fachärzt*in (w/m/d) betreuen sie eigenverantwortlich auf unseren Stationen oder im Rahmen unserer Institutsambulanz Kinder und Jugendliche mit sämtlichen kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbildern. Sie haben Freude daran, sich fachärztlich in die Abläufe einer kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsklinik einzubringen und das Angebotsspektrum der Klinik ggf. durch eigene Angebote (z.B. Spezialambulanzen) zu erweitern.

Als Assistenzärzt*in (w/m/d) betreuen Sie ebenfalls unter enger fachärztlicher Anleitung fallführend ambulante oder stationäre Patient*innen mit Störungsbildern aus dem gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Neben Einzel- und Familiengesprächen führen Sie im Rahmen unserer Vernetzung mit komplementären Systemen (z.B. Jugendhilfe) mitunter auch Runde Tische zur Koordination von Hilfsangeboten für unsere Patient*innen durch. Darüber hinaus wünschen wir uns eine Beteiligung an den übergeordneten therapeutischen Gruppenangeboten.

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung (bei Anstellung als Fachärzt*in) / abgeschlossenes Medizinstudium und deutsche Approbation (bei Anstellung als Assistenzärzt*in)
  • Wertschätzender und empathischer Umgang mit unseren jungen Patient*innen und deren Familien
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Hohe persönliche und soziale Kompetenz, verbunden mit Eigeninitiative und der Fähigkeit zur Eigenreflexion

Unser Angebot

  • Berufliche Entwicklungschancen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte ZfP (in Anlehnung an den TV-Ärzte für Universitätskliniken)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • Wöchentlich stattfindende curriculare
  • Die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung mithilfe von weitreichenden internen aber auch externen Fortbildungsangeboten
  • Verschiedenste und ständig aktuelle Benefits und Rabattaktionen durch unsere "Corporate-Benefits"
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie, durch unsere klinikeigene KiTa und viele verschieden Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle
  • Mobilität, gesichert durch Job-Rad und Job-Ticket
  • Gesundheitsförderung, ob durch Kurse unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements, unseren Betriebssportgruppen oder unseres klinikeigenen Fitnessraums

Zusatzinfos

Ein wertschätzender Austausch, Angebote zur individuellen Work-Life-Balance sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind bei uns wichtiger Bestandteil. Ob Betriebliches Gesundheitsmanagement, die klinikeigene Kita oder die schöne Arbeitsumgebung – bei uns können Sie die täglichen Herausforderungen gelassen meistern.

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Kontaktangaben

  • Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne unser Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Standort Weinsberg, Dr. Claas van Aaken und unsere Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie an den Außenstellen, Dr. Tina Schlüter, Telefon 07134 751320.
  • Ihre Ansprechpartnerin in der Personalabteilung: Lisa Gröning, Telefon 07134 754208.
  • Wir freuen uns über Bewerbungen von Berufsanfänger*innen, Quereinsteiger*innen und Wiedereinsteiger*innen.
  • Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.
  • Eine Beschäftigung ist in Voll- oder Teilzeit möglich.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung