Banner

zuverlässig.

fachlich.

patientenorientiert.


Wissen.
Image

Firmenportrait

Machen Sie das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie in Weinsberg auch zu Ihrem Ding und starten Sie bei uns voll durch!

In unserem psychiatrischen Krankenhaus werden in sieben eigenständigen Kliniken verschiedener Fachrichtungen an sieben Standorten jährlich rund 17.000 Patient*innen stationär, tagesklinisch und ambulant behandelt. Mit rund 1.650 Mitarbeitenden ist das Klinikum einer der größten Arbeitgeber der Region Heilbronn-Franken. Das Klinikum am Weissenhof ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg anerkannt und in die Lehre im Fach Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Fakultät eingebunden.


Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Standort Weinsberg umfasst 46 vollstationäre Betten auf fünf Stationen (Kriseninterventionsbereich, Jugendstation I und II, Kinderstation, jugendspezifische Suchtstation) sowie eine kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz. Weiterhin gehören zur kinder- und jugendpsychiatrischen Klinik vier Außenstellen mit insgesamt 59 tagesklinischen Therapieplätzen an den Standorten Schwäbisch Hall, Heilbronn, Ludwigsburg und Winnenden mit jeweils angegliederten Institutsambulanzen.

Zudem bietet die Klinik am Standort Ludwigsburg und ab 2024 auch in Weinsberg für Kinder und Jugendliche mit psychiatrischem Behandlungsbedarf, denen es nicht möglich ist, einen Klinikaufenthalt anzutreten, eine stationsäquivalente Behandlung (StäB) an. In der Klinik wird das gesamte Spektrum der kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder behandelt. Es kommen vor allem verhaltenstherapeutische und systemisch-familientherapeutische Behandlungsverfahren zum Einsatz.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie für die


Praktische Tätigkeit im Rahmen der Ausbildung zum*zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Praktische Tätigkeit I gemäß 2 Abs. 2 Nr. 1 der KJPsychTh-AprV von mindestens 1200 Stunden an einer psychiatrischen klinischen Einrichtung (in der Regel ein Jahr).
  • Praktische Tätigkeit II nach 2 Abs. 2 Nr. 2 dieser Verordnung von mindestens 600 Stunden an einer psychotherapeutischen / psychosomatischen Einrichtung (in der Regel ein halbes Jahr).
  • Zudem können auf Wunsch auch die zusätzlichen Stunden für die Gruppenfähigkeit und die freie Spitze erworben werden. Bei diesem Modell erfolgt die Tätigkeit mit 28 Wochenstunden.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium: Psychologie, Sozialpädagogik oder Pädagogik
  • Ausbildungsvertrag mit einem der unten genannten Institute für die theoretische Ausbildung zur*zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in
  • hohes Einfühlungsvermögen beim Umgang mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen und deren Familien

Unser Angebot

  • ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb der gesetzlichen Vorgaben zur Praktischen Tätigkeit
  • eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit einer Bruttovergütung i.H.v. 1.000,-€ im Monat

Zusatzinfos

Ein wertschätzender Austausch, Angebote zur individuellen Work-Life-Balance sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind bei uns wichtiger Bestandteil. Ob Betriebliches Gesundheitsmanagement, die klinikeigene Kita oder die schöne Arbeitsumgebung – bei uns können Sie die täglichen Herausforderungen gelassen meistern.

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Kontaktangaben

  • Aufgrund beschränkter Kapazitäten können wir nur Ausbildungsteilnehmende kooperierender Ausbildungsinstitute berücksichtigen. Wir kooperieren mit FAKiP, HAP, HSI, IFKV, SZVT, TAKT, ZPP Heidelberg und ZPP Mannheim. Individuelle Kooperationsverträge können wir in unserer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie leider nicht ermöglichen.
  • Ihre Ansprechpartnerin in der Personalabteilung: Lisa Gröning, Telefon 07134 754208.
  • Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.
  • Eine Beschäftigung ist in Voll- oder Teilzeit möglich.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung