Banner

zuverlässig.

fachlich.

patientenorientiert.


Wertschätzung.
Image

Firmenportrait

Machen Sie das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie in Weinsberg auch zu Ihrem Ding und starten Sie bei uns voll durch!

In unserem psychiatrischen Krankenhaus werden in sieben eigenständigen Kliniken verschiedener Fachrichtungen an sieben Standorten jährlich rund 17.000 Patient*innen stationär, tagesklinisch und ambulant behandelt. Mit rund 1.650 Mitarbeitenden ist das Klinikum einer der größten Arbeitgeber der Region Heilbronn-Franken. Das Klinikum am Weissenhof ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg anerkannt und in die Lehre im Fach Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Fakultät eingebunden.


Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Standort Weinsberg umfasst 46 vollstationäre Betten auf fünf Stationen (Kriseninterventionsbereich, Jugendstation I und II, Kinderstation, jugendspezifische Suchtstation) sowie eine kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz. Weiterhin gehören zur kinder- und jugendpsychiatrischen Klinik vier Außenstellen mit insgesamt 59 tagesklinischen Therapieplätzen an den Standorten Schwäbisch Hall, Heilbronn, Ludwigsburg und Winnenden mit jeweils angegliederten Institutsambulanzen.

Zudem bietet die Klinik an den Standorten Ludwigsburg und Weinsberg für Kinder und Jugendliche mit psychiatrischem Behandlungsbedarf, denen es nicht möglich ist, einen Klinikaufenthalt anzutreten, eine stationsäquivalente Behandlung (StäB) an. In der Klinik wird das gesamte Spektrum der kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder behandelt. Es kommen vor allem verhaltenstherapeutische und systemisch-familientherapeutische Behandlungsverfahren zum Einsatz.

Für unsere Station 52 (jugendspezifische Suchtstation) der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie suchen wir Sie als


Stellvertretende Pflegerische Stationsleitung (w/m/d)

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Ihre Aufgaben

  • Konstruktive Zusammenarbeit mit der Stationsleitung
  • Sicherstellen einer fachgerechten Pflege
  • Gestaltung und Festlegung der Ablauforganisation in der Station
  • Beteiligung an Personalmaßnahmen und Personalentwicklung
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen des Pflege- und Erziehungsdienstes in besonders schwierigen Pflegesituationen
  • Zeitnahe, am Bedarf orientierte Steuerung des Personaleinsatzes nach Qualifikation und Eignung der Mitarbeiter*innen und unter Berücksichtigung der Kontinuität
  • Förderung der Mitarbeiterzufrieden durch gegenseitige Wertschätzung, Aufgabentransparenz und fachlich definierte Entscheidungsspielräume der Mitarbeiter*innen
  • Aktives Mitwirken an Konzeptentwicklungen der Station und Klinik

Ihr Profil

  • Abgeschlossene pflegerische oder pädagogische Ausbildung
  • Abgeschlossener Stationsleitungskurs oder die Bereitschaft, diesen oder eine vergleichbare Qualifikation zu absolvieren
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Interesse an und Motivation zur professionellen Beziehungsarbeit
  • Hohes Maß an Patientenorientierung, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Hohe persönliche und soziale Kompetenzen verbunden mit Eigeninitiative und der Fähigkeit zur Eigenreflexion
  • Fähigkeit zur sicheren Anwendung der Instrumente des Pflegeprozesses einschließlich der umfassenden Pflegedokumentation
  • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung
  • Ressourcenorientiertes Denken und Handeln

Unser Angebot

  • einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • eine gute Anleitung und Einarbeitung in das Arbeitsfeld
  • ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L

Zusatzinfos

Ein wertschätzender Austausch, Angebote zur individuellen Work-Life-Balance sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind bei uns wichtiger Bestandteil. Ob Betriebliches Gesundheitsmanagement, die klinikeigene Kita oder die schöne Arbeitsumgebung – bei uns können Sie die täglichen Herausforderungen gelassen meistern.

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 11.08.2024!

Kontaktangaben

  • Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Markus Mauch, Telefon 07134 751310 und unsere stellvertretende Pflegedienstleitung, Verena Gebhardt, Telefon 07134 751370.
  • Ihre Ansprechpartnerin in der Personalabteilung: Lisa Gröning, Telefon 07134 754208.
  • Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.
  • Wir freuen uns über die Bewerbung von Frauen.
  • Eine Beschäftigung ist in Voll- oder Teilzeit möglich.
  • Die Stelle kann grundsätzlich im Jobsharing durch zwei Personen besetzt werden.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung